spanische fachkräfte, personalvermittlung, az futuro
spanische fachkräfte, personalvermittlung, az futuro

AZ Futuro - Ihr Spezialist für spanische Fachkräfte

Datenbank Handwerk

Derzeit sind 83 Bewerber (m/w) aus dem Bereich Handwerk verfügbar.

Hier finden Sie Bewerber aus folgenden Bereichen:

 

- Elektriker (m/w)

- Maler (m/w)

- Fliesenleger (m/w)

- Schweißer (m/w)

- Klempter (m/w)

- Schreiner (m/w)

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Bewerber hier veröffentlichen können. Bei Anfragen gehen Sie bitte die Referenznummer des Kandidaten an, sodass wir Ihr Anliegen schnellstmöglich zuordnen können. Sie haben Fragen oder möchten mehr über einen Bewerber erfahren? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns per Email, telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Aktuelle Bewerber

Bitte beachten Sie, dass sich laufend Daten in unserem Bewerberpool ändern, beispielsweise wenn ein Kandidat bereits vermittelt wurde. Daher können wir Ihnen die Bewerber nicht garantieren.

 

Luis

Referenznummer: H83321

 

Luis ist Elektriker, hauptsächlich hat er bis jetzt auf dem Bau und im Bereich der Gebäudeelektrik gearbeitet. Ein Projekt, auf welches er besonders stolz ist, hat er alleine geplant, realisiert und betreut. In einem Jugendzentrum in seiner Heimatstadt arbeitete er gemeinsam mit den Jugendlichen vor Ort an der Gebäudeelektrik. „Es waren 4 viel zu kurze Wochen sagte er. An die Momente, in welchen ich gesehen habe, wie sich die verlorene spanische Jugend an meiner Arbeit beteiligte, denke ich noch immer gerne zurück.“

 

Juan Alvarez

Referenznummer: H83317

 

Juan Alvarez ist Berufsanfänger. Er schließt dieses Jahr seine Ausbildung zum Elektriker ab, kommt aus Sevilla und sucht einen Berufseinstieg in Deutschland. Er hat sein Abschlusspraktikum in London absolviert und sieht in Deutschland einen Neuanfang. Besonders wichtig ist ihm das Betriebsklima und er wünscht sich, dass sich jemand Zeit für ihn nimmt, sodass er sein volles Potential zeigen kann.

 

Adrian

Referenznummer: H83289

 

Adrian ist jung, aktiv und hat erkannt, dass er in Spanien keine Zukunft haben wird. Seine Familie steht hinter seiner Entscheidung, die er sich gut überlegt hat. Adrian ist Schweißer und hat bereits etwas Erfahrung sammeln können. Sein Spezialgebiet ist das Punktschweißen.

 

Jesus

Referenznummer: H83288

 

Es ist nicht leicht, als Familienvater arbeitslos zu sein, man trägt so viel Verantwortung.“ Das waren so ziemlich die ersten Worte von Jesus, als wir uns während unserer Recruiting Tour im Februar 2016 in Málaga kennenlernten. Er fühlt sich sehr betrübt, fühlt sich am falschen Platz. Er ist 38 Jahre alt, arbeitete bereits seit 12 Jahren als Schreiner und sieht die Existenz seiner Familie von Tag zu Tag noch mehr gefährdet.

 

Alejandro

Referenznummer: H83212

 

Alejandro ist gelernter Maler und Lackierer, er war in Spanien selbstständig. Aufgrund der Krise musste er im Herbst letzten Jahres sein Geschäft endgültig schließen. Er ist sehr verantwortungsbewusst, denkt und handelt unternehmerisch und selbst sagt er über sich, dass man sich immer auf ihn verlassen kann.

 

Carlos

Referenznummer: H83201

 

Auf die Frage, warum er gerade in Deutschland nach Arbeit sucht, antwortet Carlos, dass er bisher nur Gutes über Deutschland hörte, ihm gefällt die Mentalität, das „Pünktlich sein“ und die Verlässlichkeit. Carlos ist gelernter Fliesenleger und hat ein Deutschniveau A2.

Nicht das Richtige dabei?

Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Homepage. Mit den verschiedenen Social Buttons, die Sie auf der Website von AZ Futuro finden, können Sie die Inhalte der jeweiligen Seite direkt weiterteilen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
AZ Futuro - Spanische Fachkräfte | Personalvermittlung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt