spanische fachkräfte, personalvermittlung, az futuro
spanische fachkräfte, personalvermittlung, az futuro

AZ Futuro - Ihr Spezialist für spanische Fachkräfte

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bewerberinnen und Bewerber

Allgemeine Geschäftsbedingungen um in die Bewerberdatenbank von AZ Futuro, Morales & Hainick GbR (im Folgenden AZ Futuro genannt) aufgenommen zu werden und die Vorteile von Service- und Vermittlungsleistungen in Anspruch nehmen zu können


Was sind die allgemeinen Bedingungen, die ich kennen sollte und akzeptieren muss um mich zu registrieren und kostenfrei durch AZ Futuro vermittelt und beraten werden zu können?

Rahmenbedingungen für zukünftige Serviceleistungen:

1. Vertragsgegenstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages, von unbestimmter Dauer, und regelt die Bedingungen, unter denen die Bewerbervermittlungsleistungen angeboten werden. Diese Dienste sind nach Registrierung völlig kostenlos. Diese Bedingungen, bilden zusammen mit dem Antragsformular zur Aufnahme in die Bewerberdatenbank den Vertrag zwischen dem Kandidaten (m/w) und AZ Futuro.

2. Merkmale von Dienstleistungen

Der Kandidat beantragt die Service- und Vermittlungsleistungen von AZ Futuro in Kenntnisnahme der aktuellen Bedingungen. AZ Futuro verpflichtet sich, nach Überprüfung der eingereichten Unterlagen (Bewerbungsunterlagen, Zeugnisse, Titel, Referenzschreiben, Arbeitszeugnisse) auf Richtigkeit, Qualität und Echtheit, den Bewerber (m/w) abzulehnen oder in die Bewerberdatenbank aufzunehmen.

 

2.1. Dienstleistungen von AZ Futuro

AZ Futuro erbringt, nachdem ein Bewerber (m/w) aufgenommen oder abgelehnt wurde und diesem die Entscheidung mitgeteilt wurde, für den aufgenommen Kandidaten (m/w) folgende kostenfreie Leistungen:
 

  • Professionelle Aufarbeitung der Bewerbungsunterlagen für die Präsentation bei unseren Kunden

  • Gemeinsame Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bei unseren Kunden

  • Begleitung zum Bewerbungsgespräch bei unseren Kunden

  • Nach Überprüfung und Genehmigung, Übernahme der Anreisekosten zum Vorstellungsgespräch bei unseren Kunden

  • Persönliche Hilfestellung bei der Eingewöhnungsphase

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

  • Begleitende Beratung während der Probezeit


Unsere Dienstleistungen, sind freiwillig und nicht obligatorisch. Zu keiner Zeit gibt es eine Verpflichtung seitens von AZ Futuro die Dienstleistungen für registrierte Kandidaten zur Verfügung zu stellen. AZ Futuro kann keine Arbeitsstelle garantieren, lediglich können kostenfreie Suchdienste, Vermittlungsversuche und beratende Hilfestellung auf freiwilliger Basis erfolgen.

2.1.1. Verpflichtungen von AZ Futuro für ein Vorstellungsgespräch des Kandidaten (m/w) bei unseren Kunden
 

  • AZ Futuro übernimmt nach vorheriger Überprüfung und Genehmigung sämtliche Kosten die im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs oder Bewerbertage(n) anfallen.

  • AZ Futuro organisiert, falls notwendig, sämtliche Reiseschritte, inkl. der Abholung vom Flughafen, Bahnhof, etc. und den Transport zur Unterkunft des Kandidaten (m/w).

  • AZ Futuro organisiert ein Rahmenprogramm, in dem die Stadt und Umgebung, der mögliche zukünftige Arbeitgeber näher kennengelernt wird und außerdem eine ständige beratende Begleitung gewährleistet wird.

 

2.2 Dienstleistungen, die nicht von AZ Futuro erbracht werden

Folgende Dienstleistungen haben weder direkt noch indirekt mit AZ Futuro zu tun, da Sie wenn benötigt von Dritten abhängen und AZ Futuro keinen Einfluss nehmen kann. Dazu gehören zum Beispiel mögliche Kosten für Kaution der Unterkunft, Sprachkursgebühren, Kosten für Anerkennungen von Titeln bzw. Qualifikationen für, hauptsächlich, reglementierte Berufe. Auch weitere und/oder sonstige sukzessive „Sowieso-Kosten“ haben nichts mit den kostenfreien Service- und Dienstleistungen von AZ Futuro zu tun.

 

3. Verpflichtungen des Kandidaten (m/w)

 

  • Der Kandidat (m/w) verpflichtet sich sämtliche notwendigen Daten wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig zu übermitteln, die benötigt werden, um sich in der Bewerberdatenbank zu registrieren und zu verbleiben. In diesem Zusammenhang kann AZ Futuro, jederzeit, weitere Unterlagen die für die Zulassung zum Auswahlprozess notwendig sind, vom Kandidaten (m/w) einholen.

  • Der Kandidat (m/w) verpflichtet sich seine Daten aktuell zu halten und sämtliche Änderungen, die Auswirkungen auf einen Selektionsprozess haben umgehend AZ Futuro mitzuteilen. AZ Futuro übernimmt für die Richtigkeit, den Wahrheitsgehalt und die Echtheit der Daten keine Haftung und schließt diese ausdrücklich aus.

  • Der Kandidat (m/w) verpflichtet sich umgehend eine Nachricht an AZ Futuro zu schicken um mitzuteilen, wenn dieser nicht mehr für die Vermittlung auf den Arbeitsmarkt verfügbar ist und aus der Bewerberdatenbank ausgetragen werden will.

    Es versteht sich von selbst, dass diese Mitteilung mit ausreichend Vorlaufzeit und bevor sich der Kandidat (m/w) in einen definitiven Selektionsprozess befindet, abgegeben werden muss um Anwendung finden zu können.

  • Der Kandidat (m/w) akzeptiert und gibt seine ausdrückliche Genehmigung, dass seine Daten und Bewerbungsunterlagen im Rahmen von Jobangeboten für Kunden von AZ Futuro, diesen zur Ansicht bereitgestellt werden und für geeignete Vorstellungen des Kandidatenprofils genutzt werden.

     

Die Verletzung einer der in den vorstehenden Absätzen genannten Verpflichtungen ermächtigt AZ Futuro, sämtliche Service- und Dienstleistungen auszusetzen oder dem Kandidaten (m/w) ohne Einhaltung einer Frist den Vertrag zu kündigen. In extremen Fällen wie z.B. der Verschweigung, trotz laufenden Selektionsprozess bei AZ Futuro, bereits eine andere Arbeitsstelle anzutreten und somit sowohl AZ Futuro wie auch dem möglichen zukünftigen Arbeitgeber erheblichen Schaden zuzufügen und der damit verbundenen Ausfälle, behält sich AZ Futuro das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

 

3.1 Verpflichtungen des Kandidaten (m/w) für ein Vorstellungsgespräch bei unseren Kunden

 

  • Der Kandidat (m/w) verpflichtet sich, nach Zusage eines Termins zu einem Vorstellungsgespräch verfügbar zu sein und termingerecht am vereinbarten Ort zu erscheinen.

  • Der Bewerber (m/w) verpflichtet sich bei sämtlichen Vorstellungsgesprächen bzw. Bewerbertagen, nach vorheriger Absprache und Zustimmung, verfügbar zu sein um sich auch durch die Einrichtungen des möglichen zukünftigen Arbeitgebers führen zu lassen und sich daran zu beteiligen.
     

3.1.1 Bedingungen für Anreisekosten für ein Vorstellungsgespräch bei unseren Kunden

Kosten für Fahrt bzw. Transport und Unterkunft werden von AZ Futuro nur vollständig übernommen, wenn sich der Kandidat (m/w) für alle Vorstellungsgespräche bzw. Bewerbertage präsentiert die nach vorheriger Kenntnisnahme und Zustimmung abgemacht wurden. Falls der Kandidat (m/w) ohne ausreichenden Grund bzw. ohne ausreichende Vorlaufzeit, fernbleibt und nicht erscheint, müssen mögliche im Zusammenhang stehende Kosten die bereits für den Kandidaten (m/w) entstanden sind an AZ Futuro zurückgezahlt werden.

 

4. Kommunikation

Mitteilungen, die der Kandidat (m/w) an AZ Futuro schreibt sind an folgende E-Mail-Adresse zu richten: info@az-futuro.com – AZ Futuro wird im Gegenzug sämtliche Mitteilungen, die an den Kandidaten (m/w) geschickt werden müssen, an die vom Kandidaten (m/w) mitgeteilten und zur Kommunikation zur Verfügung gestellten Email-Adresse senden, ohne das AZ Futuro überprüft hat, dass diese Email-Adresse zum Kandidaten gehört bzw. dieser der Eigentümer ist, die Email-Adresse aktiv bleibt und die Mitteilungen ankommen. Der Kandidat (m/w) ist verantwortlich für den Zustand des Email-Accounts und eine rechtzeitige Änderungsmitteilung an AZ Futuro um eine reibungslose und korrekte Kommunikation zu sichern. Sämtliche Nachrichten die von AZ Futuro an den Kandidaten (m/w) an die bekannte Email-Adresse gesendet wurden, werden als korrekt ausgeliefert angesehen. Sollte innerhalb von 15 Tagen keine Antwort, falls erforderlich, zurückkommen, wird die Nachricht ebenfalls als gelesen und wenn zutreffend als akzeptiert betrachtet.

5. Datenschutz

Sowohl AZ Futuro, als auch der Kandidat (m/w) sind verantwortlich für die Wahrung des Datenschutzes und der Vertraulichkeit sämtlicher mitgeteilten Daten und den dazugehörigen Datensätzen und Informationen. Dem Kandidaten ist es untersagt Informationen in Bezug auf Unternehmen und Betriebsgeheimnisse an Dritte weiterzugeben und weitergehende Informationen, die im Zusammenhang erworben wurden weiterzuverwenden. AZ Futuro wird keinerlei persönliche Daten an Dritte weitergeben, die nicht mit dem Auswahl- oder Selektionsprozess im Zusammenhang stehen.

AZ Futuro übernimmt keine Haftung und schließt diese ausdrücklich aus, falls eine missbräuchliche Verwendung der gewonnenen Informationen bzw. durch Vernachlässigung durch Kandidaten (m/w) stattfinden sollte.

Alle Fotos und /oder Kommentare, die AZ Futuro zur Verfügung gestellt werden bzw. wurden, entweder durch das Zusenden von Bewerbungsunterlagen, Fotos auf unserer Webseite oder über eine Einstellung in unseren sozialen Netzwerken hochgeladen werden bzw. wurden oder Kommentare zu unseren Publikationen, das Senden von Fotos und/oder Kommentare per E-Mail, WhatsApp oder anderer Formulare, Fotos und Storys, die z.B. bei Vorstellungsgesprächen bzw. in Zusammenhang mit der Arbeitsaufnahme im Unternehmen unserer Kunden stehen, können von AZ Futuro für eigene werbebezogene Inhalte verwendet werden. Der Kandidat (m/w) gibt seine ausdrückliche Zustimmung für eine ordnungsgemäße und arbeitsbezogene Werbeverwendung.

Der Kandidat (m/w) kann jederzeit und kostenlos sein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und /oder Widerspruch der persönlichen Daten vollständig oder teilweise durch Mitteilung an die folgende Email-Adresse: info@az-futuro.com ausüben.


Die Ausübung einiger dieser Rechte für die Aufhebung von Eintragung(en) kann dazu führen, dass AZ Futuro nicht mehr in der Lage ist weitere Service- und Dienstleistungen für den Kandidaten (m/w) zu erbringen. Bei allen Vorgängen wird gewährleistet, dass personenbezogene Daten dem Datenschutz weiterhin unterliegen.

6. Änderungen der Bedingungen

AZ Futuro kann den Inhalt dieser Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Wenn die Änderungen nicht erheblich sind und die Nutzung der Dienstleistungen den Kandidaten (m/w) begünstigt, finde diese sofort Anwendung. Andernfalls werden wir den Kandidaten (m/w) an die uns bekannte Email-Adresse benachrichtigen. Falls ein Kandidat (m/w) nicht innerhalb von 15 Tagen nach Benachrichtigung, keine Rückmeldung zurücksendet, werden die neuen Nutzungsbedingungen wirksam und stillschweigend akzeptiert.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Vertrag zwischen AZ Futuro und den Kandidaten (m/w) wird nach aktuell geltender deutscher Gesetzgebung geregelt und alle Streitigkeiten unterliegen ausschließlich dem Gerichtsstand Tuttlingen.


Diese Allgemeinen Bedingungen wurden von AZ Futuro ordnungsgemäß und vorzeitig zur Verfügung gestellt und werden in vollem Umfang von den Kandidaten (m/w) akzeptiert.

 

 

 

FAQs - oder gibt es sonst noch etwas,

was ich abgesehen von den Bedingungen wissen sollte?



Hier können Sie häufig gestellte Fragen lesen, die Sie interessieren könnten und ein wenig die Arbeitsweise und die Art, wie wir arbeiten, erklären.

Warum kann mir eine Registrierung in der Bewerberdatenbank von AZ Futuro helfen, einen Job zu finden?

Als erstes wollen wir nochmals betonen, dass es sich um eine kostenlose Bewerberdatenbank handelt, dass heisst es entstehen Ihnen überhaupt keine Kosten durch eine Registrierung.

 

Mit der Eintragung in unsere Bewerberdatenbank erhalten wir bereits alle notwendigen Daten um für Sie nach einem Job zu suchen, der mit Ihrem Profil zusammenpasst. Die Unternehmen, also unsere Kunden, denen wir Ihr Profil präsentieren, sind nach harten Kriterien gefiltert um sicherzustellen, dass Sie eine direkte Vollbeschäftigung mit unbefristetem Arbeitsvertrag erhalten.
 

Kurz gesagt: Mit AZ Futuro kommen Sie einfacher an einen guten Vollzeitjob mit unbefristeten Arbeitsvertrag direkt im Unternehmen, also ohne Zeitarbeit, in Deutschland. Sie sparen Zeit, weil Sie sich nur einmal registrieren und somit nicht mühevoll Ihre Bewerbung an unzählige Unternehmen senden müssen.
 


Muss ich etwas nach der Registrierung bezahlen?

Unsere umfassende Beratung, Verwaltung, Vermittlung und Integration hat auch nach der Registrierung keine Kosten für qualifizierte Fachkräfte die im Selektionsprozess sind. Aber

wir machen noch mehr als das, wir helfen auch z.B. bei der Wohnungssuche, mit An- und Ummeldungen oder sonstigen bürokratischen Prozessen. Bei uns haben Sie nur einen Ansprechpartner der kompetent und erfahren an Ihrer Seite steht und gerne weiterhilft

Hört sich echt gut an, aber warum bietet Ihr das alles kostenlos an?

Es ist sehr einfach. Um es in einem Satz zu sagen: Weil wir von Unternehmen, die qualifiziertes Personal benötigen, bezahltwerden.

 

Klar, dass wir auch eine Gebühr von Kandidaten (m/w) erheben könnten, aber von Anfang an wollten wir dies nicht, weil wir uns unserer Verantwortung bewusst sind und wir meinen es ist wichtig auch etwas zurück zu geben. Deshalb haben wir unsere eigenen Sozialfonds angelegt um unseren registrierten Kandidaten (m/w) helfen zu können, die sich im endgültigen Auswahlprozess befinden.

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten um mit AZ Futuro in Kontakt zu treten:

 

über unser Kontaktformular

via Email

→ via Telefon

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
AZ Futuro - Spanische Fachkräfte | Personalvermittlung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt